Todeszauber und Mikroben

Oliver Herbert „Todeszauber und Mikroben“.
Der Arzt und Medizinethnologe Oliver Herbert untersucht das Zusammenspiel westlicher und traditioneller Erklärungsmodelle von Krankheit in Papua-Neuguinea. So wie wir in den Industrienationen unsere Gesundheit durch Bakterien und Viren gefährdet sehen, fühlen sich die Menschen dort durch Tod und Verderben bringende Zauberer und mächtige Ahnengeister bedroht. Oliver Herbert erschließt in seinem Vortrag eine faszinierende magische Welt.
26.8., 20 Uhr, Mythenlabor im Nibelungenmuseum Worms, Fischerpförtchen10, Eintritt: 8 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: